FAQ


  • Wer unterstützt das Projekt nemo?

    Das Projekt nemo wurde von Beginn an durch die Stiftung Naturschutzfonds finanziert sowie inhaltlich begleitet.

  • Für welche Altersstufen eignet sich nemo?

    Das Projekt nemo wendet sich explizit an Grundschüler, idealerweise an Schüler der 3. Und 4. Klassen, um sie an Natur, Tier und Umwelt heranzuführen. Die Erfahrung aus den Modellworkshops zeigte, dass mit Viertklässlern intensiveres Arbeiten möglich ist, Drittklässler mehr Kreatives und Bewegung „brauchen“, aber bei beiden Altersgruppen war sehr motiviertes, konzentriertes, diszipliniertes Arbeiten zu beobachten. Lesefähigkeit sollte vorhanden sein, daher ist es für 1. und 2. Klassen eher schwierig.