Meere & Ozeane


Zwei Drittel der Erde bestehen aus Wasser. Dieses Wasser wird vom Land, den Kontinenten, in drei große Teile geteilt: in den Pazifischen Ozean, den Indischen Ozean und in den Atlantischen Ozean. Und dann gibt es noch viele kleine Meere zwischen den Ländern, das Mittelmeer kennst du vielleicht, auch die Nordsee oder die Ostsee? Im Meer leben jede Menge verschiedener Tiere: Fische, Wale, Robben, Krebse und ganz viele andere Arten in allen Größen. Weil das Meer fast überall ist, gibt es Teile mit sehr kaltem Wasser, in den Polargebieten; und Teile mit sehr warmen Wasser. Das macht den Lebensraum noch vielfältiger und besonderer.
Die Ozeane sind auch wichtige Handelswege, große Containerschiffe fahren dort und bringen Waren quer über den Erdball.

Die tiefste Stelle ist der Marianengraben, mit über 5000 Metern. Aber auch sonst sind die Ozeane im Durchschnitt tausende Meter tief. Auch in dieser Tiefe gibt es noch viele Tiere, wie zum Beispiel Kraken und andere verrückt aussehenden Fischwesen. Die kann man aber als Mensch nicht wirklich erleben, die Erforschung der Tiefsee geschieht meist mit U-Booten und Kameratechnik.

Der Comic zum Film

Der Comic zum Film

Die grüne Meeresschildkröte

Der Kreislauf des Lebens

Ein Garten für den Wal

Fantasievolles Meeres-Märchen

Ozean

Ein Buch mit kleinen Filmen

Unbekannter Ozean

Geheimnisse der Tiefsee

Findet Nemo

– Der Comic zum Film

Findet Nemo

Finding Nemo