Giftige Tiere


Darum geht’s:

Stachel, Zähne, Drüsen, Tiere wie Salamander, Pfeilgiftfrosch und Kreuzspinne haben viele Wege, um Gift unter die Leute zu bringen.

Das Besondere an diesem Buch:

Auf spannend inszenierten Makros kann man sehen, was das jeweilige Tiere so besonders macht: da gibt es den Kugelfisch in Großaufnahmen, den Schnabeltierfuß mit seinem Giftdorn und den Hornissenhintern samt Stachel.

Warum es besonders geeignet ist:

Ein solches Foto-Bilderbuch schreckt auch Buchstabenscheue nicht ab, es macht Spaß beim Blättern und die Infos sammeln sich wie nebenbei.


Verwandte Filme

Outback

– Jetzt wird’s richtig wild!


Verwandte Tiere

Kreuzspinne

Giftig, aber nicht gefährlich